Fortbildung zur Elektrostimulation in der Logopädie

Termin vereinbaren

In einer weiteren und das Jahr 2019 abschließenden Fortbildungsveranstaltung der Praxis für Sprachtherapie Prollius ging es am 25.10.2019 um die theoretischen Grundlagen der Elektrostimulation in der Logopädie und deren Umsetzungen in der Behandlung verschiedener Störungsbilder. Der umfangreiche Praxisteil widmete sich intensiv den Wirkungsweisen verschiedener Ströme, der Elektrodiagnostik, der elektrotherapeutischen Behandlung der Dysarthrie (inkl. Dys-SAAR-thrietherapie), der Dysphagie, der Dysphonie, den Hirnnervenlähmungen, dem vocaSTIM-Konzept und den möglichen Kontraindikationen.

Als Referent hierzu war Herr Carsten Kroker (Saarbrücken) nach Bottrop gekommen, um uns die Arbeit mit dem vocaSTIM-Gerät zu erläutern und diese mit uns praktisch zu erarbeiten. Herr Kroker hat uns in einer zurückliegenden Fortbildung den von ihm entwickelten AST (Aphasie-Schnell-Test) vorgestellt.

Lieber Herr Kroker, wir danken Ihnen herzlichst für die praxisnahe Erläuterung und Darstellung dieses Therapieansatzes in der wunderbaren Fortbildung mit Ihnen.

 

Karriere

Entdecken Sie unsere Stellenangebote

Mehr erfahren