Fortbildung zur Behandlung orofazialer Paresen

Termin vereinbaren

Das Praxisteam der Praxis für Sprachtherapie Prollius traf sich am 24.08.2019 zu einer internen Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Die Behandlung orofazialer Paresen in Anlehnung an die propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)“. Eingeladen war Herr Dr. Volker Runge (Klinischer Linguist einer Rehaklinik) als profilierter Referent u.a. auch zu den Themen „Aphasie“, „Dysarthrie“, „PNF“ und „Taping in der Logopädie“. Der erste theoretische Teil stellte die Grundprinzipien der Therapie (Sprechkontrolle, zielbewusste Aktivität, Kontrolle, Motivation des Patienten und Kompensation) dar. Der gesamte Handlungskomplex des Verfahrens umfasst Haltung, Atmung, Stimme, Artikulation, Resonanz und Prosodie mit den Maßnahmen der Tonusregulation, Desensivitierung pathologischer Reflexe und auch der Regulierung oraler Sensitivität. Die Darstellung der physiologischen Maßnahmen, wie etwa PNF, F.O.T.T®, orofaziale Regulationstherapie, Myofunktionelle Therapie, Behandlung neuromuskulärer Dysfunktionen nach Affolter und Vojta fanden ebenso eine gründliche Erwähnung.

Nach der differenzierten Klärung der Theorie der PNF mit der Begriffsbestimmung, den Behandlungsindikationen, den Faktoren, die fazilitieren und Zielsetzungen, ging es zu dem großen Praxisteil dieser Fortbildung. Zunächst erläuterte Volker Runge die klare Vorgehensweise am M. frontalis, M. corrugator supercilli, M. orbicularis oculi, M. levator labii, M. obicularis oris, am M. risrius, am M. mentalis und am M. buccinator. Übertragen wurden diese Ansätze auch auf den intraoralen Raum. Alle Übungen wurden in Partnergruppen intensivst durch den Referenten supervidiert und trainiert.

Lieber Volker, wir danken dir sehr für diese wunderbare Veranstaltung und den enormen Zugewinn an therapeutischer Handlungskompetenz in diesem Therapieansatz. Wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen in Bottrop zu dem logopädischen Handlungsfeld „Aphasie/Dysarthrie“!

Weitere Fortbildungen finden am 19.10.2019 (Dr. Grit Mallien-Praxis der Dysarthrie- und Dysphagietherapie bei M. Parkinson) und am 25.10.2019 (Karsten Kroker-VocaStim-Therapie) statt.