Logopädie bei Demenz – Therapeutische Konzepte für die personzentrierte Arbeit bei demenzbedingten Sprachstörungen

Termin vereinbaren

Die Praxis für Sprachtherapie Prollius hat Frau Heike Grün (Logopädin, LSVTloud®Therapeutin, IVA®Teamerin) aus Hamburg zu einer Intensivfortbildungsveranstaltung zum Thema ‚Logopädie bei Demenz‘ für den 10. und 11. November 2017 als Referentin eingeladen. Inhaltlich setzen sich das gesamte Team der Praxis für Sprachtherapie Prollius sowie eingeladene Gäste mit der Definition und Klassifikation von Demenzen, einem Einblick in die Diagnostik und dem Umgang mit Demenz am ersten Seminartag auseinander. Am zweiten Fortbildungstag geht es um die medikamentösen/nichtmedikamentösen Behandlungen von Menschen mit Demenz, den Therapiezielen und -prinzipien bei primären Demenzformen, nichtmedikamentösen Therapieansätzen, der Biographiearbeit, den Zielen, Inhalten, Dokumentationen der sprachtherapeutischen Interventionen, der Arbeit mit den Angehörigen und den Möglichkeiten und Grenzen all dieser Maßnahmen.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf die Referentin Frau Grün und die intensive Auseinandersetzung mit diesem für uns alle immer wichtiger werdenden Thema!