Geriatriezentrum Haus Berge verabschiedet Herrn Prof. Dr. Hans Georg Nehen

Termin vereinbaren

Das Geriatriezentrum Haus Berge (Klinik für Geriatrie mit Tagesklinik und Memory-Clinic) verabschiedet ihren langjährigen Chef, Herrn Prof. Dr. Hans Georg Nehen.

Mit einer Messe in der Kirche St. Maria Rosenkranz und einem anschließenden Festakt in der Tagesklinik des Geriatriezentrums Haus Berge wurde Herr Prof. Dr. Nehen von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in seinen Ruhestand verabschiedet. Die zahlreichen Weggefährten dokumentierten ihre persönliche Anerkennung und Wertschätzung für diesen herausragenden Menschen und Mediziner und seiner enormen beruflichen Lebensleistung mit ihrer Teilnahme an dieser Festlichkeit. Herr Prof. Dr. Nehen leitete mehr als drei Jahrzehnte diese Klinik und schuf mit der Memory-Clinic, der Einrichtung für Betreutes Wohnen, dem angegliederten Seniorenheim und dem Neubau des Haus Berge Krankenhauses einen besonderen Einrichtungsverbund in Essen.

Angelika Müller-Prollius und Herr Prof. Dr. Hans Georg Nehen

Angelika Müller-Prollius und Herr Prof. Dr. Hans Georg Nehen

Wir danken Herrn Prof. Dr. Nehen für diese phantastische, gemeinsame Zeit über 27 Jahre und die intensive, interprofessionelle Zusammenarbeit mit den vielen warmherzigen Begegnungen; auch wir Logopäden durften in diesem Hause unter seiner Leitung sehr viel lernen. Es begleiten ihn für den neuen Lebensabschnitt unsere allerbesten Wünsche!

Angelika Müller-Prollius und Eberhard Prollius
Sprachtherapie & Logopädie Prollius