Anhörungsverfahren zur Heilmittelrichtlinie

Termin vereinbaren

Nach jahrelanger Diskussion über die Abkopplung der Vergütung von der Grundlohnsummenentwicklung gibt es nun endlich Fortschritte, um die Patientenversorgung flächendeckend zu sichern.

Weiterhin finden bei der Anhörung zwei weitere Punkte Berücksichtigung. Die umstrittenen Schiedsverfahren sollen hinsichtlich Geschwindigkeit und Verantwortung angepasst werden. Zudem soll die Möglichkeit der Ausstellung der Verordnung durch Therapeuten statt Ärzte weiter vorangetrieben werden. Vor allem im Bereich der Sprachtherapie & Logopädie besteht hier noch Handlungsbedarf, um zukünftige Behandlungen schneller umzusetzen.

Wir freuen uns auf die Entwicklung und danken dem dbs für sein Engagement.

Sprachtherapie & Logopädie Prollius